Wer wirklich Interesse an dir hat, der findet Wege, um dich zu bekommen !

Wer dich finden will- der wird dich finden !

Warum finden wir uns immer wieder in Situationen, in denen wir versuchen, die andere Person, in die wir verliebt sind, zu entschuldigen?

Wir befinden uns, zum Beispiel in einem Stadium, vor einer Beziehung. Wir haben eine Person kennengelernt. Wir finden sie nett, wir könnten uns vorstellen, dass etwas Ernsteres daraus wird. Wir haben uns doch so gut verstanden und er hat sich so toll um mich gekümmert. Wir passen doch eigentlich super zusammen.

Jedoch ist irgendetwas komisch. Irgend ein Teil, in dir sagt dir, dass du nicht das bekommst, was du gibst. Du bist irgendwie immer die erste, die den Kontakt sucht, die erste die anruft, eine Nachricht schreibt oder bei ihm vor der Tür lauert.

Irgendwie spürst du, dass, je mehr du unternimmst, desto mehr zieht er sich zurück. Und aus unbewusster Gewohnheit heraus, finden wir immer eine Entschuldigung:

„Ach, er ruft nicht an, weil er so viel arbeiten muss!“

„Er hat keine Zeit für mich, weil er doch diese Umschulung macht.“

“Er geht nicht mit mir aus, weil er sich auf seinen Sport konzentriert!“

und so weiter und sofort….

Viele Menschen spiegeln sich hier in diesen Sätzen wieder !

All das sind eigentlich nur Formationen, die wir uns zurechtlegen, weil wir einfach nicht die nackte Wahrheit sehen wollen. Eigentlich wissen wir doch genau, dass diese Ausreden quatsch sind und höchstwahrscheinlich nichts mit der Wahrheit zu tun haben.

Aber es ist ja so schön herrlich und einfach, sich selbst zu verblenden !

Sich selbst davor zu bewahren, nicht alleine zu sein.

Die Hoffnung nicht zu verlieren , es könnte doch noch ein Happy End geben!

Es ist ganz schön einfach, in einer rosaroten Scheinwelt zu leben, in der, wie in einem Film, durch viele Komplikationen, das Paar doch noch zusammenkommt.

Bist du vielleicht eine Art Person, die sich immer in jemanden verliebt, der kein Interesse an dir hat ? Solche Menschen scheinen sich immer wieder in unerreichbare Personen zu verlieben. Psychologisch kann man es so erklären, dass diese „verliebten“ Personen eigentlich gar nichts Ernstes wollen. Und so kommt es häufig vor, dass sie sich deshalb unerreichbare Personen auswählen, um nicht erwähnen zu müssen, dass sie sich eigentlich nur nicht alleine fühlen möchten .

Doch ich muss dir leider sagen, wir leben weder in einer Scheinwelt, noch sind wir Schauspieler.

Denn:

Jemand der wirkliches Interesse an dir hat, der findet garantiert einen Weg, Zeit mit dir zu verbringen !

Jemand der wirkliches Interesse an dir hat, der wird Berge versetzen, um in deiner Nähe zu sein !

Jemand der dich wirklich näher kennenlernen will, der wird Ozeane überqueren, um neben dir zu sein !

Jemand der wirkliches Interesse an dir hat, der hat keine Ausreden -nur Möglichkeiten !

Ich möchte hier nicht die unzähligen Telekomunikationsmöglichkeiten nennen, mit denen wir heutzutage ausgestattet sind, um miteinander in Verbindung zu treten.

Wir sind gesegnet (oder verteufelt?? ) mit soooo vielen Möglichkeiten.

Also hör endlich auf, dich selbst zu belügen!

Hör auf, dir deine Realität, so hinzubiegen, dass es nach außen hin, schön aussieht!

Mach dir bitte nichts vor!

Fange an, deinen eigenen Wert zu erkennen.

Bist du es wert auf die lange Bahn hingeschoben zu werden?

Bist du es wert, dass du die zweite oder dritte Wahl bist?

Bist du es wert, dass du an jemandem interessiert bist, der kein Interesse an dir hat ?

Willst du wirklich eine Beziehung ??

Dann such dir jemanden aus, der dein Interesse erwidert !

Du musst niemanden in deinem Leben haben, der dich nicht wertschätzt!

Du brauchst niemanden in deinem Leben, für den du so viel Energie verbrauchst und du nichts zurück bekommst.

Du brauchst keine andere Person, um dich nicht alleine zu fühlen !

Befreie dich von dem Willen, jemanden zu wollen, der dich nicht bekommen will!

Erkenne die Situation früh genug, um nicht noch mehr Schaden davon zu tragen !

Wach auf und sehe ein, dass es Menschen geben wird, in deinem Leben, die dir zeigen, dass du ihnen wichtig bist !

Denn: Wenn Jemand wirklich Interesse an dir hat, der wird dich finden, auch wenn du dich im hintersten Eck deiner Wohnung versteckst !

Er wird Möglichkeiten suchen, um dir mitzuteilen, dass er an dich denkt !

Er wird vor Deiner Tür lauern und dir nachstalken, um dir näher zu kommen. Er wird dir vielleicht Blumen schicken, um dir zu zeigen, dass er dich toll findet !

Er wird dir unzählige Nachrichten schreiben, bis du endlich zusagst, mit ihm auszugehen.

Er wird auf jeden Fall ALLES in Bewegung setzen, um dich zu bekommen !

(So, wie du jetzt deine Energie verschwendest um jemandem hinterherzulaufen, der dich eigentlich gar nicht will.)

Und noch was: Nimm es nicht persönlich ! Es hat nichts mit deiner Person zu tun, dass dein Auserwählter dir nicht die gleiche Aufmerksamkeit geben will, die du ihm gibst !

Du bist gut genug ! Bleib so wie du bist ! Verändere dich nicht für andere, nur für dich selbst !

Ihr seid einfach gerade nicht kompatibel ! Die Zeit ist einfach noch nicht reif für euer Zusammenkommen. Er ist gerade nicht verfügbar für dich. Vielleicht wird er es auch nie sein. Aber verschwende deine wertvolle Zeit nicht mit etwas, das unter DEINEM Wert liegt !

Das Universum hat etwas Schöneres mit dir vor !

In Liebe, deine Kordula

Warum du nie mit Altlasten in eine neue Beziehung gehen solltest.

Es ist wichtig, alte Gefühle loszulassen, um in einer neuen Beziehung glücklich zu werden!

Viele Beziehungen beginnen an einem Zeitpunkt, andem einer von Beiden (oder sogar Beide) mit der alten Beziehung noch nicht abgeschlossen hat. Wenn du jedoch mit deiner Ex- Beziehung noch immer nicht abgeschlossen hast, wirst du leider deine neue Beziehung, früher oder später, mit dieser Ex-Beziehung zerstören.

„Ohne Abschied gibt es keinen Neubeginn!“

Es ist fundamental wichtig eine zerrüttete Beziehung im Ordner “Ex” abzuspeichern. Du solltest so lange geweint haben, oder getrauert haben, bis du nicht mehr in der Lage bist eine Träne für diese Person zu vergeuden. Du solltest alle Gefühle, sei es Trauer, Hass, Zweifel, noch vorhandene Liebe oder Eifersucht, nach der Trennung von deinem Ex, rausgelassen haben.

Nimm dir die Zeit nach der Trennung um deine Seele heilen zu lassen. Lass die Gefühle zu und fühle den Schmerz, die Enttäuschung, und die Niederlage!

Loslassen und neu anfangen gehen oft Hand in Hand!

Niemand geht in eine Beziehung und sieht das Ende schon im voraus. Jede Trennung ist ein Trauma, in unserem Leben, das bewältigt werden muss. Auch wenn die Trennung von deiner Seite aus passiert ist, und du eigentlich schon lange mit der Beziehung abgeschlossen hast, nimm dir trotzdem Zeit um danach – alleine – zu reflektieren, was eigentlich schief gelaufen ist oder nicht funktioniert hat.

Lerne dich kennen und spüre, warum diese Beziehung nicht funktioniert hat. Jetzt ist die beste Zeit um herauszufinden was du für dich in einer Beziehung brauchst, wovor du Angst hast, was dir wichtig ist und welcher Typ Mensch dich anspricht.

Vielleicht hast du bereits jemanden anderen kennengelernt und bist bereits verliebt und kannst es kaum erwarten mit dieser neuen Person eine Verbindung einzugehen.

Lass dir Zeit … Stolper nicht in eine neue Beziehung hinein, ohne mit deiner alten Beziehung ,und mit dir selbst ,wieder im Reinen zu sein.

Alleine sein, oder Single zu sein, ist etwas Magisches!

Diese Zeit wird dir gegeben, um deine Beziehung zu dir selbst unter die Lupe zu nehmen. Sie ist ein Geschenk, dass du liebend gerne annehmen solltest.

Nimm diese Zeit, und mach etwas, was du in einer Beziehung nicht machen würdest. Tu Dinge, die man nicht mit einem Partner machen kann. Nutze alle Vorteile, die es gibt, um herauszufinden, wie schön es sein kann alleine zu sein.

Wenn du dann am Punkt angekommen bist, der dich beim Gedanken an deinen Ex-Partner, weder Hass, noch Trauer, noch Rachegefühle oder ähnliches fühlen lässt, dann hast du das Glück die Trennung überwunden zu haben.

Lass es wehtun und dann lass los !

Lass die Vergangenheit immer zuerst hinter dir, bevor du in die Zukunft gehst.

Stärke immer zuerst deine Beziehung zu dir selbst. Denn nur mit einer stabilen Beziehung zu dir selbst, kannst du eine stabile Basis mit einer anderen Person aufbauen.

Jede Trennung hat gute und schlechte Seiten, und diese Seiten, gilt es, in der Zeit danach herauszufinden

Viel Spass dabei !

Herzlichst, deine Kordula

Liebe kennt kein Alter ! Liebe ist zeitlos !

Altersuntersunterschied in der Beziehung: Was bedeutet er ?

Der Altersunterschied zwischen zwei Menschen wird im Volksmund immer wieder heftig diskutiert! Und dabei gehen die Meinungen teils ganz weit auseinander! Weil man die veraltete Meinung hat, dass eine junge Frau nicht, mit einem weit älteren Mann zusammen sein kann oder umgekehrt.
Man hat die Meinung, dass es nicht passt, und dass es einfach nicht “normal”ist!

Aber existiert das Problem des Altersunterschiedes in einer Beziehung wirklich? Leider ja! Man muss gar nicht viel recherchieren um das herauszubekommen – nur die Kommentare zu einem Bild von Heidi Klum und ihrem „viiiiiel zu jungen“ Mann Tom Kaulitz im Internet durchlesen und da kommt schon die nackte Wahrheit der (noch immer) vieler Menschen zum Vorschein !
Wir leben heute in so einer modernen Welt und sind geistlich leider noch immer im Jahr 1864 !
Früher war es “normal” dass man sich einen Partner “suchte” der ungefähr im gleichen Alter war, dabei war der Altersunterschied mit 1-4 Jahren das Maximum an Unterschied das man in einer Beziehung haben durfte. Warum das so war, das kann wahrscheinlich keiner so wirklich erklären. Heutzutage ist das zum Glück anders! Man lässt die Liebe frei wählen, wen sie aussucht. Man kontrolliert nicht mehr , in wen man sich verliebt oder wen man lieben darf. Sei es : Mann verliebt sich in Mann, Frau verliebt sich in Frau , Frau verliebt sich in Mann,der früher eine Frau war, oder umgekehrt. Es gibt heute zum Glück viele verschiedene Arten von Liebe und Verliebtsein.

Wir haben uns um einiges weiterentwickelt -Hoffe ich !

Ob man es persönlich, als positiv oder negativ empfindet, das bleibt jedem selbst bitte überlassen.

Aber kann eine Beziehung mit grossen Altersunterschied funktionieren?

Natürlich kann es! Denn das Alter ist eine reine physische Seite, einer Beziehung! Es ist wirklich nichts reales!
Es gibt junge Menschen,im Alter von 20-30 Jahren, die ein spirituelles Wesen eines 50-60 jährigen Menschen haben. Und umgekehrt auch.

Es gibt junge Menschen, die ein absolut veraltetes Denken haben. Sie bleiben gern zu Hause, gehen ungern auf Partys oder Feste. Sind sehr ruhig und haben keine Bedürfnisse ihr Leben auszukosten.
Im gleichen Maße gibt es ältere Menschen, 50, 60 oder sogar 70 Jahre alt, die gerne feiern, auf Feste gehen, einen Sportwagen fahren, sich modisch bekleiden, immer interessiert sind an Neuigkeiten. Diese Menschen haben ein junges spirituelles Wesen!

Warum um Gottes Willen sollte sich ein spirituell junggebliebener Mann nicht mit einer Frau verbinden, die zu seinem spirituellen Wesen passt. Und warum sollte sich eine ältere Frau mit einem jungen spirituellem Wesen nicht mit einem jungen Mann verbinden?
Das Alter ist nur eine Zahl wie lange wir schon auf der Erde sind. Es hat nichts mit unserer Weisheit und unserer inneren Uhr zu tun! Jeder Mensch macht in seinem Leben unterschiedliche Erfahrungen, und jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Charakter, um mit diesen Erfahrungen umzugehen.
Jung gebliebene Charakter und alt gewordene Charakter.

Im Leben geht es nicht um die Zahl des Alters. Es geht darum sich mit dem Partner emotional zu verstehen. Auf einer Wellenlänge sein. Im Leben mit einer Person spirituell verschmelzen. Ansichten teilen. Es geht um das spirituelle Alter des Geistes, nicht um die Anzahl der Jahre, die wir bereits gelebt haben. Es geht um die Erfahrungen, die wir bisher gemacht haben und nun mit dem Partner teilen dürfen.
Wir leben im Hier und Jezt und nicht in einem Museum. Das heißt wir tragen alles jetzt in uns. Alles was uns bewegt, inspiriert, verletzt. All das ist jetzt in uns. Nicht erst mit 60, 70 Jahren. Jetzt!
Andere haben andere Erfahrungen bis zum heutigen Zeitpunkt gemacht, als du. Deshalb kann man das emotionale Alter, nie mit dem wirklichen physikalischen Alter vergleichen.

Wenn du in einer Beziehung mit einem jüngeren Partner bist, sei loyal. Sage nicht Sätze wie “ach, das habe ich auch schon erlebt”,oder “früher war alles besser”. Oder wenn du mit einem deutlich älteren Person verbunden bist, vermeide Sätze wie “Das kennst du nicht mehr,früher gab es sowas noch nicht”, oder “in meiner Jugend war es besser”.

Lebe im Hier und Jetzt. Teilt dass Hier und JETZT miteinander. Das Wichtigste in eurer Beziehung ist das Hier und Jetzt -und natürlich eure geimeinsame Zukunft, die euch miteinander verbinden wird.
Die Vergangenheit liegt im Museum.
Gestaltet eure gemeinsame Zukunft ab heute! Ab dem Zeitpunkt an dem ihr euch kennen und lieben gelernt habt. Es geht darum gemeinsame Erinnerungen zu schaffen, gemeinsame Momente zu erleben, die emotionale Liebe zueinander zuzulassen.

Schaut nach vorne, nicht nach hinten.

Denn nur so kann man eine gesunde und glückliche Beziehung trotz des physikalischen Alters kreieren.
Also ist es nicht wichtig, wenn die Person einen grossen Altersunterschied hat, an die wir unser Herz vergeben. Man darf es zulassen, denn das Alter ist nicht real. Es ist nur ein Maßstab, für unsere Erfahrungen, die wir im Leben gemacht haben.

Einige Menschen haben mehr Erfahrungen und andere eben weniger.

Herzliche Grüße, eure Kordula !